Die Satzung der Stiftung Das ganze Leben

In der Präambel der Satzung steht gleich zu Beginn zu lesen:

"Die Stiftung Das ganze Leben ist ein Angebot an Stifterinnen und Stifter, die sich engagieren möchten, die sinnvoll wirken und die Gutes in Pflege und Betreuung für Menschen tun wollen, die dieser Art von Zuwendung bedürfen.
 
Die Stiftung Das ganze Leben bietet die Möglichkeit, durch Zustiftung oder durch Gründung einer eigenen Namensstiftung eigene Visionen von einem christlichen und daher humanen Umgang mit Pflegebedürftigkeit im Alter, in Krankheit oder Behinderung und auch mit dem Sterben zu verwirklichen.

Die Stifterinnen und Stifter unter dem Dach der Stiftung Das ganze Leben möchten der Lebensqualität in allen Phasen des Lebens, der Lebensfreude und der christlich verstandenen Menschenwürde in der Alten- und Krankenpflege und im Hospizwesen ermöglichen.

Die Stiftung Das ganze Leben fördert die Erhaltung der Selbstständigkeit und Steigerung der Lebensqualität von Bewohnerinnen und Bewohnern in Altenzentren."

Drucken Schaltfläche