Galileo-Trainingsgerät im Seniorenzentrum Clarissenhof Ulm

Viele Senioren begreifen den fortschreitenden Muskelabbau als normalen Alterungsvorgang. Doch häufig ist er das Resultat von Schonhaltung, Passivität und mangelndem Training. Zudem verlieren mit der mangelnden Bewegung die Knochen an Festigkeit. Ein trainierter Bewegungsapparat trägt dazu bei, Alltagstätigkeiten wie Treppensteigen oder Spaziergänge leichter zu meistern. Das Muskelkorsett stützt den Körper, verhindert Schmerzen, verhilft zu mehr Mobilität.

Mit Hilfe des von der Stiftung Das ganze Leben geförderten "Galileos" können Dank dieses Trainings Bewohnerinnen und Bewohner ihre Lebensqualität erhalten bzw. sogar erhöhen.

Was kann mit "Galileo" erreicht werden?

  • Linderung der Demenz
  • Stärkung des Beckenbodens
  • Muskelaufbau
  • Verringerung des Herzinfarktrisikos
  • Positiver Nebeneffekt für das Pflegepersonal durch erhöhte Selbstständigkeit der Betreuten

Üben mit Galileo

Üben mit Gailieo

Üben mit Gailieo

Üben mit Gailieo

Training für den Muskelaufbau

Drucken Schaltfläche